Leichte Schneeschuhwanderung Appenzellerland

MITTWOCH 6. FEBRUAR 2019

 

Sonne und blauer Himmel ist angesagt, und Schnee hat's haufenweise. Wir, Stephan und Yvonne, schlagen eine leichte Schneschuhwanderung vor von Herisau über die Hügel und Hundwiler-Tobel (sprechende Brücke) nach Hundwil und voraussichtlich bis Stein.

 

Treffpunkt  9.45 Uhr, bei uns vor dem Haus

Bus ab Herisau Bahnhof:

09.28 Bus Nr. 158 (Richtung Abtwil),

Ankunft Haltestelle Sportzentrum um 09.33

oder

09.43 Bus Nr. 172 (Richtung Saum)

Ankunft Haltestelle Sportzentrum 09.48)

 

Dann ca. 20 Meter zurück in die Sonnenfeldstrasse hinauf zur Oberdorfstrasse,  bei der Kreuzung links, Adresse Oberdorfstrasse 120, Treffpunkt beim Schlittelhang neben dem Haus. (ab Haltestelle 3 Minuten)

 

Retour ab Stein oder Hundwil, stündliche Postautoverbindung

entweder nach St. Gallen oder Herisau.

 

Anforderung

Wanderzeit ca. 3  Stunden, ein appenzellisches auf und ab,

keine besonderen Anforderungen, geeignet für noch ungeübte.

 

Verpflegung

Es hat unterwegs keine Beiz, Einkehr erst in Stein.

Deshalb etwas Verpflegung mitnehmen.

 

Ausrüstung

übliches: Warme Bekleidung, Warmes Getränk, etwas zum Futtern und natürlich Schneeschuhe und Stöcke.

 

... und NB:

wenn jemand früher kommen will, gibts natürlich noch einen Kaffe oder Tee...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Andrea & Daniela (Montag, 04 Februar 2019 17:51)

    ....wir kommen auch mit!!
    Grüssli Andrea & Daniela

  • #2

    Christine (Montag, 04 Februar 2019 17:58)

    Bin gerne auch dabei.
    Grüässli Christine

  • #3

    yvonne (Montag, 04 Februar 2019 18:20)

    Astrid und Beth werden ebenfalls mitkommen.

  • #4

    alda (Dienstag, 05 Februar 2019 13:06)

    komme gerne auch mit und übe.

  • #5

    Maja (Dienstag, 05 Februar 2019 21:37)

    Ich komme auch gerne mit