Hinterfallenchopf 1531 - Gössigenhöchi

Samstag, 30. November 2019:

 

Route

Von Seebensäge über Ellbogen hinauf zum Hinterfallenchopf 1531m und mit einem Abstecher zur Haje auf die Gössigenhöchi 1434 m und über Weidli hinunter nach Ennetbühl.

 

Treffpunkt

Haltestelle Seebensäge: 10.16 Uhr

 

ÖV-Fahrplan

St. Gallen ab: 08.56 Uhr, Herisau ab 9.05, Wattwil ab 9.31, Nesslau ab 10.07 Uhr Seebensäge an 10.16

zurück ab Ennetbühl: 15.44, Nesslau ab 16.12, Herisau an 16.53, St. Gallen an 17.03

 

Schwierigkeit und Anforderungen

Wanderung 12 km, 750 m Aufstieg, 812 m Abstieg, ca. 4 1/4 Std.

 

Ausrüstung

Wanderausrüstung, Regenschutz, Sonnenbrille, Stöcke; es könnte winden, schneien und teilweise Schnee haben.

 

Verpflegung

aus dem Rucksack.

 

Kosten

Ostwind- 9-Uhr Tageskarte (Sa u. So ganzer Tag) alle Zonen  Fr. 20.-

Oder: Wohnort-Seebensäge; Ennetbühl-Wohnort

 

Versicherung

Ist in jedem Fall Sache der Teilnehmenden (Unfall und Haftpflicht)

 

Bemerkungen

Es wird ev. leicht schneien und winden!

 

Organisiert von

Karl  076  683 19 54

 

Anmeldung

Am besten mit Einschreiben unten im Kommentarfeld, oder wenn du es vorziehst, per SMS oder e-mail.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Emmi (Donnerstag, 28 November 2019 07:38)

    gerne bin ich dabei
    danke karl
    lge

  • #2

    Mathias (Freitag, 29 November 2019 18:55)

    Ich bin dabei! Danke

  • #3

    Karl (Dienstag, 03 Dezember 2019 10:40)

    Eine Schneeschuhtour ohne Schneeschuhe aber bei bestem Wetter. Danke Emmi für die beste Route!