Schneeschuh-Wochenende Ramozhütte (Arosa)

Wochenende : 23./24. Februar 2019

 

Arosa 1739 m – ARA – Welschtobel – Sandböden – Ramozhütte 2293m – und zurück nach – Arosa

 

Fahrplan St. Gallen ab 7.25 Uhr, Chur ab 9.08, Arosa an 10.09

Rückfahrt: Arosa ab 14.48, Chur ab 16.12, St. Gallen an 17.35 alle Stunden

 

Schwierigkeiten und Anforderungen

Tour technisch mittel, konditionell mittel, WT2, Auf- und Abstieg ca. 700 m, ca. 4 Stunden pro Weg

 

Ausrüstung

Schneeschuhe und Stöcke, Lawinenausrüstung: LVS, Sonde, Schaufel, (wer etwas von dem braucht, soll sich bei mir melden), angepasste Kleidung, Sonnenschutz, alles zum Übernachten inkl. (Hütten)-Schlafsack.

 

Ramozhütte

Selbstkocherhütte; 6er-Schlafabteil mit Wolldecken!! ist reserviert.

 

Verpflegung

aus dem Rucksack, Nacht- und Morgenessen selber kochen, Das Kochen und Esswaren mitnehmen muss noch geregelt werden (Aret und Elfride würden kochen)

 

Kosten

Bahn: nach Arosa retour ca. Fr. 44.- ,

Hütte Fr. 27.00 (nicht SAC-Mitglieder)

Verpflegungsanteil

 

Organisiert von

Karl  076 / 683 19 54

 

Durchführung

bei schlechter Wetterprognose und Lawinengefahr wird die Tour verschoben/abgesagt

 

Anmeldung

Am besten mit Einschreiben unten im Kommentarfeld, oder wenn du es vorziehst, per SMS, oder e-mail.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Karl (Dienstag, 22 Januar 2019 12:07)

    Die Tour wird auf den 23./24. Februar verschoben! LG Karl

  • #2

    Aret (Dienstag, 22 Januar 2019 13:05)

    Lieber Karl.
    Vielen herzlichen Dank für die wunderschöne Organisation! Ich bin sehr gerne dabei
    Liebe Grüsse
    Aret

  • #3

    Elfride Verbruggen (Samstag, 26 Januar 2019 15:05)

    Offiziell und definitiv auch dabei !
    Sind in der Hütte Decken/Daunendecken vorhanden (Hüttenschlafsack-inlett notwendig) oder muss ich ein Schlafsack mitnehmen?

  • #4

    Karl (Sonntag, 27 Januar 2019 20:30)

    Es hat in der Hütte keine Duvets, sondern (nur) Wolldecken, was aber gemäss Beschreibung reicht.