Schneeschuhtour Dreibündenstein

Neujahrs-Schneeschuhtour: 1. Januar 2019

 

Die Schneeschuhtour über den Hinterfallenchopf kann mangels genügend Schnee nicht durchgeführt werden.

 

 

Mit der Seilbahn von Chur nach Brambrüesch, dann Aufstieg zum Dreibündenstein 2170m, weiter über die Hochebene nach Windegga und zur Alp Pradaschier, 1740m, dann mit dem Sessellift nach Churwalden.

 

Treffpunkt:

St. Gallen ab 07.25 Uhr, Gl. 3; Chur an 08.48;

Bahnhofplatz Kante D: Bus NFB1 1046 ab 09.09, Brambrüesch Tal, 09.12 Uhr

 

Schwierigkeiten und Anforderungen:

mittel, Tour: 8 km, 660m aufwärts, 520m abwärts; ca. 4,5 Std.

 

Ausrüstung:

Schneeschuhe und Stöcke, angepasste Kleidung, Sonnenschutz,

 

Verpflegung:

aus dem Rucksack, ev. Restaurant in Pradaschier

 

Kosten:

Bahn: Chur retour (ca. Fr. 38.- ab St. Gallen), Schneeschuh-Rund-tourticket GR2: (Bergfahrt, Talfahrt und Postauto nach Chur) Fr. 25.70 mit Halbtax

 

Rückfahrt:

Churwalden ab: 15.50, Chur an 17.12, St. Gallen an 18.35 (alle Std.)

 

Organisiert von:

Karl  076 / 683 19 54

 

Anmeldung:

Am besten mit Einschreiben unten im Kommentarfeld, oder wenn du es vorziehst, per SMS oder e-mail.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Aret (Freitag, 28 Dezember 2018 14:33)

    Lieber Karl
    Vielen herzlichen Dank für deine Organisation.
    Ich freue mich auf das SCHNEE_TOUR und komme gerne.
    Liebe Grüsse
    Aret

  • #2

    Margret und Sigisbert (Sonntag, 30 Dezember 2018 09:46)

    Wir kommen gerne mit und treffen euch an der Talstation der Brambrüeschbahn. Danke Karl fürs organisieren.
    Liebe Grüsse

  • #3

    Edith (Sonntag, 30 Dezember 2018 12:19)

    Ich komme gerne mit zur ersten Schneeschuhtour diesen Winter und freue mich auf einen schönen Wintertag.
    Herzlichen Dank Karl und Grüsse
    Edith

  • #4

    Roth Emmi (Sonntag, 30 Dezember 2018 15:17)

    Auch ich komme gerne mit und reise über Ziegelbrücke.
    Vielen Dank für die Organisation und auf Wiedersehen im nächsten Jahr.
    LG Emmi

  • #5

    Alex Tomaschett (Montag, 31 Dezember 2018 12:40)

    Bin dabei, komme aus der Surselva, 09.01 Chur an. Danke dir Karl, guetä Rutsch!

  • #6

    Karl Brändle (Montag, 31 Dezember 2018 14:40)

    Ich komme mit Calvin und freue mich!
    Alex kannst du mir noch ein SMS senden, dass ich deine Nr. habe?
    Elfride kommt auch noch mit. LG

  • #7

    Britta (Montag, 31 Dezember 2018 19:38)

    Ich komme auch gern mit und steige in St. Gallen zu.
    Vielen Dank an Karl für den Tourenvorschlag und die Oganisation.
    Guten Rutsch ins neue Jahr!
    LG

  • #8

    Rut (Montag, 31 Dezember 2018 19:44)

    Ich komme endlich auch wieder einmal mit und hoffe mizukommen, trotz wenig training. Ich steige in St.Gallen zu. Bis im nächsten Jahr. lg Rut

  • #9

    laurenz.winkler@sunrise.ch (Montag, 14 Januar 2019 20:18)

    Kann mir jemand die e-mail von Mathias Noseda zuschicken an laurenz.winkler@sunrise.ch ?
    Besten Dank für baldige Antwort.
    MlG Laurenz